<iframe src="//www.googletagmanager.com/ns.html?id=GTM-5T7PGR" height="0" width="0" style="display:none;visibility:hidden">

FROM THE BLOG

Froriep Blog Artikel zum Thema Author Inanna Klap DE

Name 15

Sabina Schellenberg

Sabina Schellenberg trat 2009 in unsere Kanzlei ein und wurde 2016 Partnerin. Sie ist eine erfahrene Prozessanwältin und vertritt in- und ausländische Unternehmen und Privatpersonen in zivilrechtlichen Streitigkeiten vor staatlichen Gerichten sowie in Vollstreckungs- und Rechtshilfeverfahren. Sie ist ausserdem im Verantwortlichkeitsrecht sowie im nationalen und internationalen Restrukturierungs- und Insolvenzrecht spezialisiert. Nach ihrem Studium an der rechtswissenschaftlichen Fakultät an der Universität Zürich absolvierte Sabina Schellenberg ihr Praktikum am Bezirksgericht Zürich und erwarb 2006 das Anwaltspatent. Bevor sie zu Froriep kam, war sie als Rechtsanwältin in der Abteilung Insolvenz und Sanierungsrecht einer führenden Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Zürich und Basel tätig. Sabina Schellenberg ist Mitglied von INSOL Europe, der International Bar Association, der schweizerischen SchKG-Vereinigung sowie des Zürcher Anwaltsverbands. Ihre Arbeitssprachen sind Deutsch und Englisch.

Social Media Profile
Name 13

Inanna Klap

Inanna Klap ist seit Mai 2016 als Substitutin in unserem Zürcher Büro tätig. Bereits im Sommer 2015 absolvierte sie ein Sommerpraktikum bei Froriep. Inanna Klap hat an der Universität Zürich (MLaw) studiert und arbeitete während ihres Studiums in einer Wirtschaftskanzlei in Zürich.

Social Media Profile

Prozessfinanzierung - Gerichtsprozess ohne Kostenrisiko

Veröffentlicht von am 29. November 2016

Recht zu haben, reicht leider nicht immer aus, um einen Anspruch auch tatsächlich erfolgreich durchsetzen zu können. Das Führen eines Gerichtsprozesses kann mit erheblichen Kosten verbunden sein, was den Zugang zum Rechtsweg unter Umständen erschwert.

Themen: Prozessführung , Schiedsgerichtswesen

Mehr dazu
Name 15

Sabina Schellenberg

Sabina Schellenberg trat 2009 in unsere Kanzlei ein und wurde 2016 Partnerin. Sie ist eine erfahrene Prozessanwältin und vertritt in- und ausländische Unternehmen und Privatpersonen in zivilrechtlichen Streitigkeiten vor staatlichen Gerichten sowie in Vollstreckungs- und Rechtshilfeverfahren. Sie ist ausserdem im Verantwortlichkeitsrecht sowie im nationalen und internationalen Restrukturierungs- und Insolvenzrecht spezialisiert. Nach ihrem Studium an der rechtswissenschaftlichen Fakultät an der Universität Zürich absolvierte Sabina Schellenberg ihr Praktikum am Bezirksgericht Zürich und erwarb 2006 das Anwaltspatent. Bevor sie zu Froriep kam, war sie als Rechtsanwältin in der Abteilung Insolvenz und Sanierungsrecht einer führenden Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Zürich und Basel tätig. Sabina Schellenberg ist Mitglied von INSOL Europe, der International Bar Association, der schweizerischen SchKG-Vereinigung sowie des Zürcher Anwaltsverbands. Ihre Arbeitssprachen sind Deutsch und Englisch.

Social Media Profile
Name 13

Inanna Klap

Inanna Klap ist seit Mai 2016 als Substitutin in unserem Zürcher Büro tätig. Bereits im Sommer 2015 absolvierte sie ein Sommerpraktikum bei Froriep. Inanna Klap hat an der Universität Zürich (MLaw) studiert und arbeitete während ihres Studiums in einer Wirtschaftskanzlei in Zürich.

Social Media Profile

Patientenverfügung - für Jung und Alt

Veröffentlicht von am 29. Juli 2016

Eines Tages nicht mehr in der Lage zu sein, selbst über den eigenen Körper entscheiden zu können, ist für viele Menschen beängstigend. Ob jung oder alt – eine Patientenverfügung ermöglicht Ihnen, Ihre Selbstbestimmung über den Eintritt der Urteilsunfähigkeit hinaus zu wahren. Entscheiden Sie selbst über die eigene medizinische Behandlung und erfahren Sie hier, was beim Verfassen einer Patientenverfügung unbedingt beachtet werden sollte.

Themen: Notariatswesen , Privatkunden

Mehr dazu