<iframe src="//www.googletagmanager.com/ns.html?id=GTM-5T7PGR" height="0" width="0" style="display:none;visibility:hidden">

Blog

Über Froriep Law Blog

Egal in welcher Funktion Sie am Wirtschaftsleben teilnehmen - Sie finden auf unserem Blog eine Fülle von wissenswerten Artikeln, Ressourcen und Checklisten aus den unterschiedlichsten Rechtsbereichen.

Die Autoren des Blogs sind allesamt Partner und Mitarbeiter unserer Kanzlei und gewährleisten nicht nur bestes Rechtsverständnis, sondern können auch auf langjährige Erfahrungsbeispiele aus der Praxis zurückgreifen.

Beiträge abonnieren

Polia Rusca

Polia Rusca

Polia Rusca ist spezialisiert auf Prozessführung und Arbeitsrecht. Bevor Polia Rusca zu Froriep kam, war sie als Substitutin bei einer Wirtschaftskanzlei in Zürich tätig und arbeitete beim Bezirksgericht Horgen. Sie studierte an der Universität Zürich und schloss ihr Studium mit dem Master of Laws ab. 2016 erwarb sie ihr Anwaltspatent. Ihre Arbeitssprachen sind Deutsch und Englisch.

FRORIEP Rechtsanwälte
Law Blog

Themen: Arbeitsrecht & Einwanderung 

COVID-19: Was Arbeitgeber beachten müssen, wenn Arbeitnehmer an den Arbeitsplatz zurückkehren – Schutzmassnahmen, Lohnfortzahlungen, Kündigungen

Mehr dazu
Themen: Arbeitsrecht & Einwanderung 

Coronavirus – Die Voraussetzungen für das Beantragen von Kurzarbeit wurden deutlich vereinfacht

Mehr dazu
Themen: Wettbewerb  Bau- und Immobilien  Insolvenzrecht & Sanierungen  Private Client  Sport, Medien & Unterhaltung  Corporate & M&A  Kapitalmarkt  Dispute Resolution  Gesellschaftsrecht & M&A  Arbeitsrecht & Einwanderung  Geistiges Eigentum  Banking und Finance  Kunst & Kultur 

Das neue Verjährungsrecht ab dem 1. Januar 2020

Mehr dazu
11. Juni 2018 | |
Themen: Arbeitsrecht & Einwanderung 

Einführung der Stellenmeldepflicht ab 1. Juli 2018 - Was Sie als Arbeitgeber in Zukunft zu beachten haben

Mehr dazu
17. Februar 2017 | |
Themen: Dispute Resolution 

Wenn bei einer Fusion Rechte auf der Strecke bleiben

Mehr dazu
Themen: Arbeitsrecht & Einwanderung 

Revision des Unfallversicherungsgesetzes: Änderungen ab 1. Januar 2017

Mehr dazu